12 Tage von den Victoriafällen bis nach Maun

ab 2.800€ pro Person im DZ mehr als 3 Personen

Livingstone - Victoriafälle - Chobe - Savuti - Khwai - Shorobe - Maun 

Tag 1 Livingstone

Am ersten Tag Ihre Reise werden Sie herzlichst am Flughafen in Livingstone abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Dieser Tag dient der Erholung. Genießen Sie Ihren ersten Drink am Pool des idyllischen Ngoma Zanga Hotel in Livingstone.

 

Tag 2 Victoriafälle

 Nach dem Frühstück geht es über die Grenze nach Zimbabwe zu den weltberühmten Victoriafällen. Bestaunen Sie die rießigen Wassermenge die ins Tal des Sambezis stürtzen und spazieren Sie gemütlich an den Wasserfällen entlang. Die Victoriafälle bieten jede Menge Aktivitäten wie Bungee-Jumping, Helikopterflug, Rafting etc. wir helfen gerne bei der Buchung (Ngoma Zanga Hotel).

 

Tag 3 Kasana

 Weiter geht die Reise von Sambia nach Botswana. In etwa 2 Stunden haben wir die nördliche Stadt Kasane erreicht. In Botswana angekommen, wird an diesem Tag die kleine Stadt erkundigt und  im ruhigen und sehr natürlichen Nxabi Cottage entspannt.

 

Tag 4 Chobe Nationalpark

 Kasane ist das Tor zum Chobe Nationalpark und somit erreichen wir in Kürze den berühmten Park. Dieser Park bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Landschaften, wilden Tiere und eine atemberaubende Sicht über den Chobe River (Nxabi Cottage).

 

Tag 5 Chobe Bootsafari

Die Tiere vom Wasser aus zu beobachten ist ein ganz besonderes Erlebnis. Aus diesem Grund nimmt uns unser Guide an diesem Tag mit auf Boot. Der ruhige Chobe Fluss ist optimal für eine Bootsafari geeignet und zeigt die Tiere aus nächster Nähe (Nxabi Cottage).

 

Tag 6 Savuti

Wir verabschieden uns von Kasane und reisen weiter in die tiefe Wildnis Botswanas. Unsere nächste Destination nennt sich Savuti Chobe National Park. Sehr viele Tierdokumentationen wurden in diesem Park gedreht und es wimmelt nur so von wilen Katzen. Am Abend schlagen wir unser Camp auf und lauschen den wilden Tieren zu (Mobile Zelte).

 Tag 7 Savuti

Dieser Tag dient einer ganztägigen Pirschfahrt in der Wildnis. Auf der Suche nach Löwen und Leoparden, aber auch zahlreiche Elefanten, Zebras oder Giraffen (Mobile Zelte).

 

Tag 8 Khwai

Von Savuti machen wir uns auf in Richtung des nächsten Abenteuer das in Khwai auf uns wartet. Erneut machen wir uns auf die Suche nach wilden, großen und auch kleinen Tieren. Direkt am Fluss angekommen, schlagen wir unsere Zelte auf und lauschen am Lagerfeuer den wilden Tieren zu (Mobile Zelte).

 

Tag 9 Khwai 

Am Morgen unternehmen wir eine weitere Pirschfahrt und besuchen gegen Mittag das kleine Dorf Khawai, das dierkt am Reservat liegt.  Der Nachmittag steht frei zur Verfügung. Entweder kann im Camp entspannt werden, oder wir unternehmen eine Mokoro-Tour auf dem Okavango Delta (Mobile Zelte).

 

Tag 10 Shorobe 

Von Khwai geht die Safari weiter auf eine Insel des Deltas. Im Mokoro beobachten wir die Tiere vom Wasser aus und lernen mehr über das Delta, die Natur und Tierwelt Botswanas (Mobile Zelte).

 

Tag 11  Maun

Von der Insel führt die Straße weiter bis nach Maun. Die fünftgrößte Stradt in Botswana und die Endstation unserer Safari. In Maun übernachten wir ein letztes Mal unter afrikanischem Himmel und mit einem letzten "Sundowner" in Afrika (Sitatunga Camp o.ä.)

 

Tag 12  Rückflug von Maun

Von unserem Guide werden Sie zum Flughafen in Maun gebracht. Wir wünschen Ihnen eine gute Heim- oder Weiterreise und freuen uns von Ihnen zu hören.