Dar Es Salaam

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dar Es Salaam ist eine lebhafte und quirlige Stadt mit über zwei Millionen Einwohnern. Sie ist der Ausgangs- und Endpunkt einer jeden Safari in den Süden Tansanias. In den sechziger Jahren gegründet, hat Dar es Salaam heute den wichtigsten Seehafen des Landes und mit dem “Julius Nyerere International Airport (JNIA)“ den größten internationalen Flughafen. Trotz der lebendigen Stadt, die nie schläft, finden Sie bereits etwa eine halbe Autostunde nach Norden oder Süden klare blaue Seen und ruhige, weiße Sandstrände am Indischen Ozean, wo Sie sich von Ihrer langen Anreise von Übersee erholen können. Zudem hat Dar es Salaam viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten und der interessierte Gast hat hier die Gelegenheit, die einzigartige Kultur Tansanias kennenzulernen.

 

Lebe die Natur…

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joseph Chengula