Besonderheiten des Südens

5 Gründe, die für eine Safari im Süden und Westen sprechen

  1. Sehr wenig Tourismus
  2. Deutschsprachiger Guide
  3. Unbekannte Reiseziele 
  4. Einblicke in verschiedene Kulturen 
  5. Wunderschöne und unbekannte Nationalparks

14 Tage Rundreise

Mikumi Nationalpark - Udzungwa Berge - Nyasasee - Ruaha Nationalpark

ab 2.790€

14 Tage Rundreise mit Rückflug von Songea 

Selous Game Reserve - Mikumi Nationalpark - Ruaha Nationalpark - Nyasasee

ab 3.480€

18 Tage Rundreise mit Katavi

Selous Game Reserve - Ruaha Nationalpark - Matema Beach - Katavi Nationalpark

ab 4.130€

EXPEDITIONSSAFARI SÜD & WESTTANSANIA

Privatreise oder in kleinen Gruppen ab 2.790€ pro Person im DZ ab 3 Personen

Unsere Route durch den Süden Tanzanias beinhaltet eine vielseitige Tierwelt und Natur in den Nationalparks Selous, Mikumi und Ruaha. Eine besondere regenwaldähnliche Pflanzenwelt um den Udzungwa-Wasserfall sowie Überlandfahrten im Hochland. Kombiniert mit einem Entspannungstrip zum Nyassasee, um dort die Unterwasserwelt sowie die spannende Kultur der Nyassas kennenzulernen. Auf Wunsch kann die Safari mit einem Aufenthalt auf der Trauminsel Sansibar verlängert werden. Gerne bauen wir auch noch den Katavi NP in Ihre Safari mitein.